Wandlung ist notwendig

… wie die Erneuerung der Blätter im Frühling. – Vincent van Gogh

Zwischen Kuhhornsweg und Stahlstraße/Kirchweg fangen die drei die ersten Sonnenstrahlen ein

„Nichts sehen, nichts hören und nichts sagen.“ Die berühmten drei Affen, die sich Mund, Augen und Ohren zu halten und auf ihre Art so meinungs- und interessenlos gelegentlich noch in einigen deutschen Wohnzimmern anzutreffen sind, hätten keine Chance im Wiefelsteder Wohnzimmer.

Am Dingsfelder Weg ließ sich das erste Zwitschern der Vögeln leider nicht fotografisch einfangen

Es ist weder zu übersehen, noch zu überhören und sollte daher auch nicht verschwiegen werden: es wird (Vor-)Frühling in usA (unserem schönen Ammerland).

Die Sonne traut sich in den “dunklen Wald”

Auch wenn er erst Ende Februar/Anfang März erwartet wird, der Vorfrühling macht sich so gaaanz heimlich bemerkbar.

Auch Luna “hört das Gras wachsen”

Schneeglöckchen, Haselnüsse und Weidenkätzchen blühen zwar noch nicht, aber die Sonne zeigt sich wieder.

Im Märzen der Bauer die …
Erste “Wachtürme” werden aufgestellt, um den nahenden Vorfrühling rechtzeitig zu erspähen 😉
So sah es am “Wachturm” und “drumherum” noch am Vortag (26. Januar 2017) aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.