Exakt um 7.04 Uhr

Im letzten Augenblick sah ich ihn während seines Kurzaufenthalts in Wiefelstede. Der bisher sehr grüne und milde Herbst wurde am 20. Juni 2015 sehr überraschend vom Sommer abgelöst. Nun mögen die oder der eine und andere zu dieser Zeit noch unter der Dusche gestanden haben, doch ich versichere: “Wir hatten einen Sommer 2015!” – Er währte 17,43 Sekunden. Nur Ruben Zadkovich vom australischen Erstligisten Perth Glory war 2014 schneller: er wurde bereits 17 Sekunden nach seiner Einwechslung des Spielfeldes verwiesen.

_DSC3417

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.