Erst die Fremde lehrt uns

“„Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat besitzen.“ Das hab ich an mir selber erfahren, und die ersten Anregungen zu diesen „Wanderungen durch die Mark“ sind mir auf Streifereien in der Fremde gekommen. Die Anregungen wurden Wunsch, der Wunsch wurde Entschluss.” – Theodor Fontane: “Wanderungen durch die Mark Brandenburg”. Vorwort zur ersten Auflage.
[Quelle: http://gutenberg.spiegel.de]

Tja, und so ähnlich geht es mir “in Wiefelstede und umzu” …

“Hasenschule” im Kollmoor

_DSC3232

_DSC3221

Der Nordholtsweg.

_DSC3240

Sie darf natürlich nicht fehlen: Luna im Nordholt.

_DSC3247

Eggehorst.

_DSC3254

_DSC3255

Am Dingsfelder Weg.

_DSC3260

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.