Der „olle“ Schuhkarton II

Es kommt nicht von ungefähr, dass sich im „Familienfundus“ eine Fotografie der niederländischen Königin Juliana befindet. Warum dies der Fall ist, würde zu lange dauern, dies zu erklären, aber der „olle“ Schuhkarton gibt immer mehr Geheimnisse preis. Ja, und der Großherzog und seine Kinder dürfen da natürlich nicht fehlen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemeines

Der „olle“ Schuhkarton I

Ich frage mich immer wieder, wer es geschafft hat, die Regale, Schränke und Schubladen in „meiner Höhle“ mit den interessantesten Dinge zu füllen. Unbekannt, verdeckt und sicherlich auch namenlos ist die Person, die ich als Verursacher dieses geordneten Durcheinanders gern einmal befragen würde. Gestern öffnete ich einen „ollen Schuhkarton“ und siehe da, ein bunter Strauß… Der „olle“ Schuhkarton I weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemeines

Nicht systematisch

Spontan besuchten Luna und ich heute den ehemaligen Feuerleitbereich (FLB) der inzwischen mehr als historischen 2./Flugabwehrraketenbataillon 26 im Landkreis Wesermarsch. Es war einmal … … als eine einzelne Flugabwehrraketeneinheit, die im V-Fall feindliche Flugziele in mittleren bis großen Höhen bekämpft hätte, noch eine Batterie und keine Staffel war, als ein Flugabwehrraketenbataillon noch ein Bataillon und… Nicht systematisch weiterlesen

Neugier beflügelt

Der hl. Johannes von Gott (1190 – 1267), der Stifter des Ordens der „barmherzigen Brüder“, wird der Namenspatron meines Urgroßvaters „Joannes de deo“ (Rufname Johann) gewesen sein. Was meine Ur-Urgroßmutter Johanna, Jahrgang 1856, am 6. März 1880 veranlasste, ihren Sohn auf diesen Namen taufen zu lassen, wird ihr Geheimnis bleiben. Johanna mag es irgendwann aus… Neugier beflügelt weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemeines

Cum Tacent Clamant

Wieder einmal werde ich fündig: 1723. Mariahof. Steiermark. Heute: Neumarkt in der Steiermark. Maria Stallbaumer(in) heiratet. – Kämpfe ich inzwischen gegen er(n)ste Hirngespinste eines möglichen Verfolgungswahns? – Die Ahnen sind es nicht, die mich verfolgen, ich bin es, der sie „hetzt“. Was rückt Maria in den Mittelpunkt meiner „Verwandtschaftsentwicklungsforschung“? Sie heißt Stallbaumer. Das „-in“ wurde… Cum Tacent Clamant weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemeines

Wo ist Eduard?

Familienforschung. Nach einem vor einem Jahr eher zufälligen Einblick in eine auffallend gut organisierte „Bibliothek“ an Kirchenbüchern, wurde es für mich zu einer Herausforderung, meine Vorfahren in Österreich/Steiermark zu finden. Die Vorarbeit dazu hatte in den 1970er Jahren mein Großvater aus Rottach-Egern am Tegernsee geleistet. Seine gesammelten Unterlagen bekam ich von meinen Vater. Ich ahnte… Wo ist Eduard? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemeines

Wenn das Wetter …

Ruhig auch einmal Staub aufwirbeln

… oder die Freizeit nicht mitspielen und der Caravan zu Hause bleiben muss, … dann nehmen wir eben diesen Fendt.

Felder, Wälder, Wiesen, Ems – Sustrum

Das "sehr frühe" Steinbild

„Ihr wollt euch entspannen. Ihr braucht Ruhe. Ihr braucht Ablenkung, um den Stress der vergangenen Wochen abzulegen. Ihr wollt ins Emstal. Ihr wollt weg.“ – Die beste Ehefrau von allen hat entschieden und so packen wir unsere Sachen. Sehr schnell stehen am Freitag Darth Vader und Big B. komplett auf- und ausgerüstet vor dem Haus.… Felder, Wälder, Wiesen, Ems – Sustrum weiterlesen

Urlaub 2022 – „Endlich!“

Endlich wieder auf Achse

Es ist längst an der Zeit. Viele Monate haben wir uns, was das Reisen mit dem Caravan betrifft, sehr zurückgehalten. Doch nun soll es endlich wieder einmal auf Achse gehen. Wir planen eine Reise von etwas weniger als zwei Wochen und machen uns an einem Sonntag auf den Weg zum Prüßsee nach Güster in Schleswig-Holstein.… Urlaub 2022 – „Endlich!“ weiterlesen