-11 gefühlt -17

-11°C und 51% Luftfeuchtigkeit. Ostwind!

Dog-Walker-Highway No 1: der Wiefelsteder Kuhhornsweg

“Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl.” – Andreas “Andy” Möller, ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger -trainer.

Wir hatten heute morgen ein Gefühl von -17°C! – Es dauert sehr lange, bis ich beide Hände in den Jackentaschen vergrabe. Heute morgen habe ich sie gar nicht erst aus den Taschen genommen.

Eigentlich schade, dass Fotos keine Außentemperaturen erleben lassen

Der Ostwind bescherte uns vom Möllerschen Feeling her ein äußerst schneidiges Erlebnis. Da war es auch kein Trost, dass die Regenwahrscheinlichkeit heute bei nur einem Prozent lag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.